Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

Navigation


Schulen Cluster III


Ticket erfassen

kbz:persoenlicher_spamfilter

Persönlicher Spamfilter KBZ E-Mailkonto


Wird eine vertrauenswürdige Nachricht vom Office-Spamfilter aussortiert und nicht ins eigene Postfach zugestellt, besteht die Möglichkeit, den Absender als vertrauenswürdig einzustufen und die Nachricht zu erhalten.

Möglichkeit I: (langsamer Weg)

Man reagiert auf die automatische Spam-Benachrichtigung, welche meist verzögert eintrifft und drückt auf „Absender freigeben und zulassen“ und „Freigeben und melden“.

Möglichkeit II: (schneller Weg)

Benötigt man den gesendeten Inhalt dringend, kann man über diesen https://protection.office.com/quarantine den aussortierten Inhalt freigeben. Dazu wählt man die gewünschte Nachricht aus und klickt im Raster „Details“ auf „Release mesage“. Die Nachricht wird danach unverzüglich ins eigene Postfach überstellt.

Achtung!

Spam-Nachrichten können grossen Schaden anrichten. Daher dürfen Nachrichten nur bei absoluter Gewissheit über den Inhalt und den Absender freigegeben werden. Im Zweifelsfalle lässt man eine Nachricht lieber ungeöffnet und informiert die IT-Abteilung.

/home/ksbsgtld/public_html/CL3doku/data/pages/kbz/persoenlicher_spamfilter.txt · Zuletzt geändert: 2019/10/29 13:38 von admin.reto